GSI - Managing Intellectual Property

News und Newsarchiv

Schwarz & Partner feiert 1 Jahr WiNPAT

Die österreichische Kanzlei Schwarz & Partner Patentanwälte hat am 22.11.2017 den ersten Jahrestag der Einführung von WiNPAT gefeiert. Wir haben uns sehr über diese liebevolle Würdigung von WiNPAT gefreut und danken Schwarz & Partner ganz herzlich für die Erlaubnis, das "Geburtstagsfoto" auf unserer Website zu veröffentlichen.

WiNPAT Geburtstagstorte

GSI User Conference 2017 am 18. und 19. Oktober

GSI-Userkonferenz

Die GSI User Conference war dieses Jahr zu Gast im Haus am Dom im Herzen Frankfurts, einer Stadt, deren dynamische Atmosphäre einen spannungsvollen und inspirierenden Rahmen für die zwei Tage geboten hat.

Im Fokus der User Conference standen dieses Jahr Erfahrungsberichte von Kunden zu verschiedenen Aspekten rund um die elektronische Akte. Dabei ging es von rechtlichen Themen wie dem Einheitspatent über Key Performance Indikatoren bis zu der scheinbar einfachen Frage „Wie ersetze ich eine Papierakte, so dass meine Organisation das akzeptiert?“.

Die anschaulichen und lebhaften Vorträge der WiNPAT-Nutzer, ergänzt durch Live-Präsentationen der Umsetzung in WiNPAT, haben für rege Diskussion gesorgt. Bei allen Gast-Referenten möchten wir uns daher an dieser Stelle nochmal ganz herzlich für ihre Beiträge, ihren Einsatz und die Bereitschaft, die User Conference inhaltlich mitzugestalten bedanken. Natürlich lebt jeder Vortrag auch von der Interaktion der Teilnehmer, bei denen wir uns auch für ihre aktive Beteiligung in den Diskussionen zu den Vorträgen und den angebotenen Workshops bedanken.

Das Feedback, das wir bekommen haben zeigt, dass wir mit dem gewählten Konzept auf dem richtigen Weg sind und unser Ziel, Ihnen eine Plattform für den Erfahrungsaustausch und das Netzwerken zu bieten, erreicht haben. Wir werden diesen Weg weiterverfolgen und die nächste User Conference in ähnlicher Weise gestalten.

Petra Hirschberger und Ihr gesamtes GSI-Team

Gastvortragende auf der User Conference 2017:

  • Jenny Eichhorn, Volkswagen AG ‐ Die elektronische Akte: Gezielte Prozessoptimierung mit Hilfe von WiNPAT
  • Dr. Jürgen Eiselt, Blanc und Fischer Familienholding GmbH & Co. KG ‐ IP-Portfoliomanagement im Unternehmen: Patentbewertung und Entscheidung ohne Medienbrüche mit WiNPAT und WiNPAT Portal
  • Stephan Kopp, Kuhnen & Wacker Patent- und Rechtsanwaltsbüro ‐ Das Einheitspatent: Aktuelle Informationen aus den Fachkreisen und der Status in WiNPAT
  • Torsten Oelfke, Stork Bamberger Patentanwälte ‐ Information Disclosure Statement: Erfahrungen mit dem neuen IDS-Modul
  • Richard Zollner, AUDI AG - KPI-Analysen mit WiNPAT und Analytics: Regelmäßiges Reporting auf Basis von Standardauswertungen

Umzug in unsere neuen Büroräume

Die GSI ist zum 03. Juli 2017 umgezogen. Sie finden uns jetzt unter folgender Adresse: Landsberger Straße 314, 80687 München. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit unseren Kunden und würden Sie bei einem Besuch in München auch gerne in unseren neuen Räumen begrüßen.

Das Wandbild im Team-Foto aus dem neuen Büro zeigt das Deutsche Museum und das Europäische Patentamt.

Tipps für die Nutzung unserer Serviceline Teil 1

Bei auftretenden Problemen mit unserer Software können Sie gerne unsere Serviceline in Anspruch nehmen, die Ihnen täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr (außer Samstags und Sonntags) zur Verfügung steht. [Hinweis: Die Inanspruchnahme der Serviceline ist generell kostenpflichtig. Meldungen, die zu einer allgemeinen Fehlerbeseitigung und Verbesserung führen, sind dabei bereits durch Ihre Zahlung der Softwarepflegegebühren abgedeckt. Benötigen Sie Unterstützung bei WiNPAT-Konfigurationen etc. werden diese wie im Projektgeschäft mit unserem aktuellen Stundensatz abgerechnet.]

Die Bearbeitung eines Serviceline-Falles gelingt noch reibungsloser, wenn ein Problem lediglich von einem und nicht mehreren Ansprechpartnern aus Ihrer Organisation bei uns gemeldet wird. Am besten hat sich bewährt, wenn dauerhaft jeweils nur ein Ansprechpartner pro Unternehmen oder Kanzlei für die Meldung von Servicelinefällen zuständig ist und es auch eine Vertreterregelung gibt.

Servicelinefälle im MySupport

Unter https://mysupport.gsi-office.de/ipm/ melden Sie sich mit den Ihnen bekannten Zugangsdaten an.

Im Service Portal können Sie sowohl Ihre Servicelinefälle, als auch deren Weiterentwicklungen einsehen. In der linken Baumstruktur können Sie innerhalb Ihrer Fälle navigieren und so die Bearbeitungsstände Ihrer jeweiligen Fälle einsehen. Mit Klick auf einen bestimmten Fall können Sie alle Details einsehen inkl. der zugehörigen Dokumente.

Tipps zur Nutzung der GSI Serviceline Teil 2

Servicelinefälle in MySupport anlegen

Unter https://mysupport.gsi-office.de/ipm/ melden Sie sich mit den Ihnen bekannten Zugangsdaten an.

Nach dem, wie in Teil 1 beschriebenem erfolgten Einloggen in das Service Portal, können Sie uns wie folgt einen Servicefall melden: Klicken Sie bitte nach erfolgtem Login auf den Link "Neuen Serviceline-Fall melden" den Sie zuoberst in der Maske sehen, die nach erfolgtem Login erscheint.

Es öffnet sich ein neues Fenster. Bitte tragen Sie hier Informationen zu Ihrem Fall ein: Kurztitel, Programmversion und detaillierte Beschreibung des Problems. Bitte beantworten Sie im Detailbereich folgende Fragen:

Und klicken anschließend auf 'Hinzufügen'.

Im nächsten Schritt laden Sie bitte wichtige, den Fall betreffende Dokumente / Fehlermeldungen hoch: Klicken Sie auf 'Up- und Download von Dokumenten'

  1. Bitte wählen Sie das Dokument aus Ihrem File-System
  2. Geben Sie eine kurze Beschreibung ein
  3. Wählen Sie den Dokumententyp aus
  4. Geben Sie eine kurze und detaillierte INFO zu dem Dokument
  5. Klicken Sie auf 'Upload file'

Anschließend bekommen Sie die INFO, dass das Dokument erfolgreich hochgeladen wurde:

Bitte bestätigen Sie dieses Fenster oben rechts mit dem grünen Häkchen. Um ein weiteres Dokument hochzuladen, klicken Sie bitte wie oben beschrieben auf 'Up- und Download von Dokumenten'.

Abschließend bestätigen Sie bitte mit dem Klick auf 'Fertig' die Anlage des Falls.

Durch Speichern und anschließendes Schließen verlassen Sie die neu angelegte Akte.

Serviceline und Team Viewer

Damit wir Sie im Support via Team Viewer weiterhin optimal unterstützen können, laden Sie sich bitte von unserer Website unter Mein GSI die aktuelle Version des Team Viewers herunter. Ersetzen Sie bitte im WiNPAT Basisverzeichnis (zu öffnen mit Shift+F12) im entsprechenden Ordner die alte durch die zuvor entpackte neue Datei.

 

Weitere Beiträge...